Pornographie ist in Deutschland durch eine Vielzahl von Disziplinen, darunter Film, Skulptur, Fotografie, Karikatur, Literatur oder Malerei manifestiert, und hat einen Boom in Medien wie Pornohefte und sogar Audio-(Telefon-Sex) gemacht und in letzter Zeit Internet. Ist die extremste pornografische Genre, wie gezeigt, explizit Geschlechtsverkehr, entweder vaginal, anal oder oral, oder sonstige Geräte oder Utensilien.

Pornografische Filme werden nach der sexuellen Orientierung unterteilt: bisexuell heterosexuell, homosexuell (männlich oder weiblich) und. Die ersten Pornofilme und die überwiegende Mehrheit der heutigen Filme sind heterosexuell; Homosexuell Filme sind die zweit verkauft und produziert. Es gibt auch eine Variante von Transsexuellen und Sodomie (Sex mit Tieren) Genre (durch den Einsatz von Hormonen und Männer tragen Kleidung in Frauen verwandelt).

Die globale pornografischen Filmindustrie wird von den Vereinigten Staaten vor den Toren von Los Angeles, Kalifornien, dem Herzen der es beherrscht, mit dem San Fernando Valley. In diesem Sinne finden die meisten der Figuren auf der Größe der Industrie allein auf dem nordamerikanischen Land.

Aufnehmen eines Films pornográfica.En 1975 wurde geschätzt, dass der Gesamtwert aller Hardcore-Pornographie in den Vereinigten Staaten zwischen 5 und 10 Millionen war. Die Revision des Bundesstrafgesetz 1979 (Revision des Bundes StGB) erklärte, dass “allein in Los Angeles, die Porno-Geschäft produziert 100 Millionen Bruttojahresgewinn.” Nach Ansicht der Kommission der Generalstaatsanwalt auf Pornographie, 1986 (Generalstaatsanwaltschaft Kommission auf Pornographie), der Industrie der amerikanischen Erwachsenenunterhaltung hat sich in den letzten dreißig Jahren durch einen Prozess der kontinuierlichen Veränderung und Expansion in neue Märkte gewachsen, obwohl die Produktion wird als Low-Cost-und Schwarz.